180319 EILEINSTUFUNG...

... IM KRANKENHAUS

Sollte Ihr Angehöriger wegen einer Operation oder einer Krankheit im Krankenhaus und kurzfristig nicht absehbar sein, dass er danach wieder alleine zurechtkommen wird, ist Schnelligkeit geboten: 

Der Sozialdienst des Krankenhauses kann auf kurzem Weg mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) eine Eileinstufung erreichen.

Vorteil dabei: Ihr Angehöriger erhält ab sofort Leistungen aus der Pflegeversicherung und erst im Nachhinein kommt ein Gutachter zum Begutachtungsverfahren vorbei. Dabei wird untersucht, ob der Pflegegrad zu Recht vergeben wurde oder abgeändert wird.

Quelle: pflege.de